Tag Archives: Hilfsprojekt

Unsere Autos bringen was !

Viele Kilometer sind es bis ans Ziel – lässt sich das Motto „Der Weg ist das Ziel“ nicht vielleicht noch ausbauen ? Ja – viele Rallyeteilnehmer nutzen die Gelegenheit, um bedürftige Einrichtungen auf dem Weg mit Material zu versorgen, und so den evtl. verfügbaren Platz im Auto entsprechend zu nutzen – das wollen wir auch machen !

Gruppenfoto Kinderheim

Allgäu-Orient-Rallye baut interkonfessionelle Begegnungsstätte

Die Allgäu-Orient-Rallye verfolgt nicht nur Rallye-, Spass- und Motorsportziele, sondern fördert so nebenbei auch soziale und kulturelle Projekte zur Völkerverständigung und für gegenseitiges Verständnis.

Im Rahmen einer Sonderprüfung soll nahe der ältesten Kirche der Welt in Jordanien eine INTERKONFESSIONELLE BEGEGNUNGSSTÄTTE errichtet werden. Interkonfessionell, also für alle Religionen offen, deshalb, weil auch die Rallye für alles offen ist. Außerdem haben alle Eingottreligionen, ob Christen, Muslime oder Juden, ihren Ursprung in der Gegend des Ziels der Allgäu-Orient-Rallye.

Bisher gibt es wohl nirgendwo auf der Welt eine Pilger- und Begegnungsstätte für Menschen aller Religionen und für Menschen, die nicht so recht wissen, was sie glauben sollen. Deshalb schafft sie die Allgäu-Orient-Rallye.